Schloss Broich, Mülheim a. d. Ruhr

Leistungsbereich
Natursteinarbeiten
Bauzeit
03/2016 - 06/2017
Bausumme
1,06 Mio. Euro
Body

Schloss Broich ist die älteste, aus spätkarolingischer Zeit erhaltene Burganlage im deutschen Sprachraum. Zur Sanierung der Ringmauer zählten folgende Arbeiten:

  •  Mauerkrone herstellen
  •  Fugen ausräumen, reinigen und Neuverfugung
  •  Injektagebohrungen
  •  Verpressmörtel injizieren
  •  Verpress-, Edelstahl- und Nadelanker setzen
  •  Sanierung des Bruchsteinmauerwerks der äußeren Mauerschale

Die Arbeiten erfolgten unter hohen denkmalpflegerischen Aspekten sowie unter Aufsicht des Denkmalschutzes.

Bilder
Schloss Broich, Mülheim a. d. Ruhr
Schloss Broich, Mülheim a. d. Ruhr